Mobilnavigation
Startseite > Immobilienrecht

Pflichten einer Immobilienverwaltung nach ABGB und WEG

Pflichten einer Immobilienverwaltung nach ABGB und WEG -
Zur Begründung der Herausgabe- und Nachforschungspflicht

-> Download

Diese Masterthesis gibt einem umfassenden Überblick auf die Grundlagen und die vorhandene Literatur betreffend die Pflichten einer Immobilienverwaltung.

Des Weiteren wird ein Einblick in die Problematiken bei der Verwaltung und im speziellen bei der Übernahme von Liegenschaften, im Besonderen aus der Zeit vor dem Wohnungseigentumsgesetz WEG 2002, vermittelt. Es wird aufgezeigt, dass die Ausübung der Immobilienverwaltung strengen Regeln unterworfen ist, welche grundsätzlich in den allgemeinen vertragsrechtlichen Verpflichtungen des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches (ABGB) zu finden sind. Die Arbeit legt ebenso dar, wo sich diesen Pflichten aus dem ABGB konkret im WEG wiederfinden. Beispielhaft wird der Zeitpunkt des Verwalterwechsels genommen, um zwei zentrale Verpflichtungen, die Herausgabe- und Nachforschungspflicht, als Konsequenz aus den anderen im ABGB und WEG definierten Pflichten zu begründen. Die Notwendigkeit dieser Pflichten wird anhand der, vielfach zu findenden, vom Gesetz abweichenden Vereinbarungen und der sich im Laufe der Zeit geänderten, Formvorschriften für deren rechtliche Wirksamkeit begründet.

weitere Texte und Downloads zum Immobilienrecht und relevanten Urteilen erfolgen in Kürze

Copyright .... KMC Treuhand GmbH | All Rights Reserved

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.